Material

Neben der Sammlung und Bereitstellung von Archivmaterialien zum rassistischen Pogrom im August 1992 in Rostock-Lichtenhagen haben wir uns die Erstellung und Veröffentlichung von Bildungsmaterialien zur Thematisierung der Ereignisse in der Schule oder in der außerschulischen Bildungsarbeit zur Aufgabe gemacht.

Hier finden Sie bald Unterlagen und Materialien für die Bildungsarbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen.

 

In diesem Bereich haben wir bereits veröffentlichte Materialien anderer Institutionen zusammen getragen:

Ausstellung „Von Menschen, Ansichten und Gesetzen. Rostock – Lichtenhagen – Mitten unter uns“

Ausstellung „Von Menschen, Ansichten und Gesetzen. Rostock – Lichtenhagen – Mitten unter uns“ (Herausgegeben von Bunt statt Braun e.V. Rostock)

Die Ausstellung wurde anlässlich des zehnten Jahrestages 2002 und seitdem mehrfach aktualisiert. Sie bietet einen Überblick über den Ablauf des rassistischen Pogroms, nimmt die verschiedenen involvierten Akteur*innen in den Blick und stellt die aktuellen Bemühungen der Auseinandersetzung mit diesem Kapitel der Rostocker Stadtgeschichte vor. Die Ausstellung kann über das Dokumentationszentrum "Lichtenhagen im Gedächtnis" zur Ausleihe angefragt werden. Mehr erfahren...

Hier geht es zu den Ausstellungsafeln...

Hier geht es zum Ausstellungskatalog...

Hier geht es zur ausstellungsbegleitenden pädagogischen Handreichung...

Ausstellung „Vietnamesische Rostocker. Ehemalige Vertragsarbeiter erzählen“

Ausstellung „Vietnamesische Rostocker. Ehemalige Vertragsarbeiter erzählen“ (Herausgegeben von Diên Hông – Gemeinsam unter einem Dach e.V.)

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Perspektiven und Wahrnehmungen von Rostocker*innen, die als Vertragsarbeiter*innen aus Vietnam in die DDR kamen. Anhand von Fotos und persönlichen Erinnerungen gibt die Ausstellung einen Einblick in ihre persönlichen Erlebnisse und Erfahrungen - von der Ankunft in Rostock bis heute. Mehr erfahren...

Die Ausstellung kann über den Verein Diên Hông – Gemeinsam unter einem Dach e.V. ausgeliehen werden. Der Verein bietet zudem zahlreiche Bildungsangebote an.

Action Bound: Lichtenhagen 1992

Action Bound: Lichtenhagen 1992 (Herausgegeben von der Evangelischen Akademie der Nordkirche)

Eine app-basierte, interaktive Stadtrallye, bei der sich über das Lösen kleiner Rätsel und Aufgaben den Geschehnissen im August 1992 angenähert wird. Die Stadtrallye beginnt auf dem Neuen Markt in Rostock und endet am Doberaner Platz. Mehr erfahren...

Hier geht es zum Actionbound...

Handreichung: Rassismus ist kein Randproblem

Rassismus ist kein Randproblem (Herausgegeben von der Bürgerstiftung Barnim)

Eine Handreichung für pädagogische Fachkräfte, die mit Hilfe von Comics Anregungen für eine Thematisierung von Rassismus und rechter Gewalt in der DDR und nach der Wiedervereinigung in Ostdeutschland bietet - am Beispiel der Ermordung Amadeu Antonios. Mehr erfahren...

Hier geht es zur Handreichung...

„Film ab! Gegen Nazis“ Pädagogische Handreichung zur Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus anhand von Dokumentar- und Spielfilmen

Film ab! Gegen Nazis“ Pädagogische Handreichung zur Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus anhand von Dokumentar- und Spielfilmen (Herausgegeben von der Amadeu Antonio Stiftung)

Anregungen für den Einsatz von Dokumentar- und Spielfilmen zur Thematisierung von Neonazismus und rechter Gewalt im Unterricht. Mehr erfahren...

Materialien zum Spielfilm „Wir sind jung.Wir sind stark.“ für den Fremdsprachenunterricht

Materialien zum Spielfilm „Wir sind jung.Wir sind stark.“ für den Fremdsprachenunterricht (Herausgegeben vom Goethe Institut Dänemark)

Pädagogische Materialien für den Einsatz des Spielfilms „Wir sind jung. Wir sind stark“ von Burhan Qurbani im Fremdsprachenunterricht, die sich für Deutschlernende auf Niveaustufe A2/B1 eignen. Mehr erfahren...

Hier gehts zur Lehrer*innenhandreichung...

Hier gehts zu den Unterrichtsmaterialien...

Hier gehts zur Vokabelliste...

Unterrichtsmaterial „Wir sind jung.Wir sind stark.“

Unterrichtsmaterial „Wir sind jung.Wir sind stark.“ (Herausgegeben von FILMERNST in Kooperation mit Zorro Film GmbH, München)

Pädagogische Anregungen für den Einsatz des Spielfilms „Wir sind jung. Wir sind stark“ von Burhan Qurbani im Geschichts-, Politik- und Kunstunterricht. Mehr erfahren...